Food Care

12. Mai 2022 - 18. - Burgstrasse 39, 9000 St.Gallen
Markus4

.. ein Drittel aller Lebensmittel verloren. Die jährliche Lebensmittelverschwendung in der Schweiz entspricht rund 4 Mal dem Gewicht der Schweizer Bevölkerung. Food Waste geht uns alle an. Und Food Care ist eine Möglichkeit unkompliziert, praktisch und sinnvoll überschüssiges Essen zu verteilen, statt zu vernichten. Einwandfreie Lebensmittel holen sie direkt bei den Grossverteilern, Produzenten und Detaillisten ab, um sie anschliessend an bedürftige Menschen zu verteilen. Das ist grundsätzlich eine sehr gute Sache und deshalb haben wir uns gerne von Gründer und Leiter von Food Care Ostschweiz, Herrn Markus Hofmann, über „seine“ Institution informieren lassen. Die Alpstein-Stiftung St.Gallen hat die Anschaffung eines Kühlanhängers für Food Care unterstützt. Das eindrückliche Referat hat aufgezeigt, dass dieses aktuelle Thema, gerade in dieser schwierigen Zeit mit Krieg in Europa mit all seinen negativen Folgen, interessiert und unser Bewusstsein schärfen sollte, Lebensmittelüberfluss zu vermeiden. Nachhaltiges Denken und achtsames Handeln passen dabei gut zur Werthaltung der Odd Fellows.

Bisherige öffentliche Veranstaltungen