Baselbieter Loge Nr. 36 Baselland

Wanderungen

Dienstag 12. Juli 2022
Sommerau – „Giessen“ - Gelterkinden

 

Wir treffen uns in Sissach Bahnhof. Mit dem dannzumal als „Läufelfingerli“ geltenden Fahrzeug gelangen wir in die Sommerau. Zu Fuss geht’s weiter entlang der Chrindelholden in den Stierengraben zum „Giessen“. Nach einem kurzen, ächzenden Aufstieg ziehen wir Richtung Rünenberg-West und queren den Eselsweg. Bereits kommt unser Rastplatz, „bei der Eich“, in Sicht. Nach dem Pit-Stopp queren wir BERG und zügig gelangen wir in den Gelterkinder Bann, passieren „Frändleten“ und weiter talwärts ins Restaurant Roseneck zum Mittagessen.

Wanderzeit: ohne Halt, 2 3/4 Std.
Länge: 9.8 km
Obsi: 225 m
Nidsi: 283 m

Anmeldung: SMS, Whatsapp, Tel 079 333 5610 oder rfbi@bluewin.ch

Zeiten und Ablauf
Wir treffen uns in Sissach Bahnhof Abfahrt 09:31 Uhr
Ankunft Sommerau 09:36 Uhr

Anreise
Gelterkinden, BUS 105, Post 09:13 Uhr, Obere Mühle 09:15 Uhr, Rohrbach 09:16 Uhr
Ankunft Sissach Kante F 09:23 Uhr

Lausen, S3, 09:20 Uhr
Liestal, S, 09:17 Uhr
Frenkendorf, S3, 09:14 Uhr
Basel, S3, 09:01 Uhr

Ankunft Sissach 09:25 Uhr

Rückkehr
SBB ab Bahnhof Gelterkinden 3 Min zu Fuss.

Einkehr
Restaurant Roseneck Gelterkinden; 061 981 55 44
Wer nur am Mittagessen teilnimmt, teile das dem Wanderleiter bis 09:00 Uhr mit.
Ankunftszeit Wanderer öppä 12:45 Uhr.

Menue
Tagesmenue wird während der Wanderung bekannt gegeben und bestellt, Cordon bleue, mit Suppe&Salat CHF 26.- gibt’s immer

Tenue
Siehe Meteo

Auf Mann
Trinkbecher und gute Laune

Impressionen vergangener Wanderungen

Ein grosses Danke gilt unserem Fredi Binggeli er führt uns immer wieder durch atemberaubende Landschaften.
Aber nicht nur die jeweiligen Routen organisiert unser Wander-Chef perfekt sondern auch die Verpflegung.