Gotthelf-Loge Nr. 10 Langenthal

Der Pfarrer und Bauerndichter Jeremias Gotthelf - sein eigentlicher Name war Albert Bitzius – ist der Namensgeber der Odd-Fellow-Loge in Langenthal. Er verstand es wie kein anderer Schriftsteller seiner Zeit, christliche und humanistische Forderungen in seinem Werk zu verarbeiten. Gotthelf betrachtete seine Literatur als Fortsetzung der Seelsorge mit anderen Mitteln. Er formulierte Zeitkritik aus wertkonservativer religiöser Sicht.

 

In Anbetracht der derzeitigen Corona-Lage und der von Bund und Kanton verordneten Massnahmen hat die Logenleitung beschlossen *alle Anlässe bis Ende des Jahres 2020 abzusagen*.

 

Möge unser Logenleben im neuen Jahr zu neuer Blüte finden.

 


 

200 Jahr-Jubiläum Odd Fellows im Jahr 2019:

- Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019 in

   Langenthal (Link zu Bericht und Fotos)